Kredit für Arbeitslose

Vergleichen Sie passende Kredite für Arbeitslose – 100% kostenlos

Betrag
Alles anzeigen
Laufzeit
mtl
Alles anzeigen
mtl
Aktualisiert April 16, 2024
Neues Produkt
Bewertung
Kreditbetrag € 3.000 – 50.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.8 – 4.5 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Online-Kredit bis EUR 50.000
  • Kostenlose Expressauszahlung
  • Ganz ohne Papier und Drucker
Beispiel: Repräsentatives Berechnungsbeispiel mit einem Kreditbetrag von 21.000,00 € und einer Laufzeit von 84 Monaten: Die monatliche Rate beträgt 289,00 €, bei einem Sollzinssatz von 3,80% p.a. variabel (Indikator 3-Monats-EURIBOR zuzüglich Aufschlag von 4,30 Prozentpunkten). Der Gesamtkreditbetrag entspricht 21.000,00 €, die Gesamtkosten betragen 2.971,00 € (inklusive Zinsen, Provisionen, Abgaben und Kosten jeder Art), der effektive Jahreszins 3,91% p.a., der zu zahlende Gesamtbetrag 23.971,00 €. (Werbung)
Neues Produkt
7.5
Bewertung
Kreditbetrag € 3.000 – 65.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.21 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Freier Verwendungszweck
Beispiel: Wunschbetrag: € 20.000, Laufzeit: 60 Monate, Monatsrate: € 387,05, Soll- / Effektivzins: 5,99 % / 6,21 % p.a., Zu zahlender Gesamtbetrag: € 23.223,00. (Werbung)
Neues Produkt
5.0
Bewertung
Kreditbetrag € 2.500 – 100.000
Laufzeit 24 – 120 monate
Effektivzins 1.99 – 4.99 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Vertrag online unterzeichnen
  • Flexibel
  • Kreditauszahlung nach Prüfung
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,00 € und einer Laufzeit von 84 Monaten erhalten zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,69 % (83 monatliche Raten à 135,00 €, 1 Schlussrate à 133,76 €, gebundener Sollzinssatz: 3,63 % p.a., Zinsbetrag 1.338,76 €, Gesamtbetrag: 11.338,76 €). Bonität vorausgesetzt, ein Angebot der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein. (Werbung)
Neues Produkt
4.8
Bewertung
Kreditbetrag € 3.000 – 50.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 4 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Sofortige Entscheidung
  • Jederzeit rückzahlbar & gebührenfrei
  • Flexible Online Kredit
Beispiel: Berechnungsbeispiel: Kreditbetrag: € 11.600,00, Laufzeit: 3 Jahre, Monatliche Rate: € 342,78, Variabler Sollzinssatz: 4,0 % p.a., keine Bearbeitungsgebühr, kein Kontoführungsentgelt, Effektivzinssatz: 4,2 % p.a. Zu zahlender Gesamtbetrag: € 12.340,08 (Werbung)
Neues Produkt
4.9
Bewertung
Kreditbetrag € 3.000 – 50.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.5 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Online abschließen – rasche Auszahlung
  • Kredithöhe bis zu 50.000 Euro
  • Laufzeit bis zu 10 Jahre
Beispiel: Rechenbeispiel: Kreditbetrag 10.000 Euro, Laufzeit 60 Monate, Ratenhöhe pro Monat 194,69 Euro, Sollzinssatz 4,6 % fix auf Geschäftslaufzeit, Effektivzinssatz 6,5 % p.a., Kontoführung pro Quartal 24 Euro, Überziehungsprovision 4,75 % p.a., Einmalige Bearbeitungsgebühr 0 Euro, Gesamtkosten 11.681,55 Euro. (Werbung)
Neues Produkt
5.2
Bewertung
Kreditbetrag € 1.000 – 30.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.5 – 9 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Schnell
  • Flexibel
  • Persönlich
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Gesamtkreditbetrag (Auszahlungsbetrag): 10.000 EUR, Kreditlaufzeit: 60 Monate, Sollzinssatz: 5,0 %, Monatliche Ratenhöhe: 188 EUR. (Werbung)
Neues Produkt
5.5
Bewertung
Kreditbetrag € 4.000 – 75.000
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.9 – 12 %
Geschätzte Auszahlung Freitag 08:00
  • Kreditbetrag von 4.000 Euro bis 75.000 Euro
  • Kein Bearbeitungsentgelt
  • Flexible Laufzeit zwischen 1 und 10 Jahren mit fixen oder variablen Zinsen
Beispiel: Repräsentatives Berechnungsbeispiel: Bei einem Kreditbetrag von 20.000,00 Euro und einer Laufzeit von 120 Monaten erhalten Kunden der BAWAG P.S.K. eine monatliche Rate von 224,63 Euro bei einem Nominalzinssatz in Höhe von 5,96% p.a. variabel oder besser, Bearbeitungsentgelt 0,00 Euro, Kontoführungsentgelt gesamt 396,00 Euro, Zinsen gesamt 6.559,60 Euro, Effektivzinssatz 6,6% p.a., Gesamtrückzahlungsbetrag von 26.955,60 Euro. (Werbung)

Kredit für Arbeitslose als mögliche Option, falls ohne festes Einkommen finanzielle Mittel benötigt werden

Eine Arbeitslosigkeit kommt häufig aus dem Nichts, sie ist nicht planbar. Ebenso wenig planbar sind Ereignisse in unserem Leben, die zeitnah finanzielle Mittel benötigen. Wenn man mitten im Arbeitsleben steht, kann man derartige Situationen meistens abfedern. Während einer Arbeitslosigkeit ist das weitaus schwieriger.

Eine unerwartete Rechnung kann etwa das finanzielle Gleichgewicht aus den Fugen bringen. Als Arbeitsloser ist es zwar schwierig, einen Kredit zu erhalten, doch es ist nicht ausgeschlossen. Wenn Sie erwägen sollten, einen Kredit für Arbeitslose zu beantragen, kann ein Kredit für Arbeitslose eine hilfreiche Lösung sein.

In diesem Artikel erfahren Sie alle notwendigen Faktoren über den Kredit für Arbeitslose:

  • Was macht einen Kredit für Arbeitslose aus?
  • Wie können Sie einen Kredit für Arbeitslose beantragen?
  • Warum es wichtig ist, dass Sie einen Kredit für Arbeitslose vergleichen.
  • Ob Sie einen Kredit ohne Schufa erhalten können.
Kredit für Arbeitslose als mögliche Option, falls ohne festes Einkommen finanzielle Mittel benötigt werden
Auch wenn die Beantragung umständlich ist, werden Kredite für Arbeitslose angeboten.
Kreditrechner

Geben Sie Details zu Ihrem Kredit ein.

0 € 100.000 €
12 Monate 180 Monate
0 % 20 %

Monatliche Zahlung

Gesamtkosten

Rückzahlung

Vergleichen Sie Kreditoptionen und APR
Siehe Darlehen

Finde deinen Kredit für Arbeitslose auf Matchbanker

Der Kredit für Arbeitslose – Das sollten Sie wissen

Das Wesen eines Kredits ist, dass der Kreditgeber einer anderen Person, dem sogenannten Kreditgeber, Geld in Form eines Kredits anbietet und dafür mit einem Zins entschädigt wird.

Dieser Prozess unterliegt immer einem Risiko für den Kreditgeber. Denn er muss im Notfall damit leben, dass der Kreditnehmer die aufgenommene Summe nicht wird aufbringen können. Eine Nichtzahlung bringt für den Kreditnehmer weitere finanzielle Nachteile mit sich wie Mahnungen, eine Pfändung oder sogar eine private Insolvenz.

Daher spielt der Nachweis eines geregelten Einkommens eine wichtige Rolle bei der Einschätzung Ihrer Bonität. Durch den Bonitätsnachweis kann der Kreditgeber einschätzen, inwiefern Ihnen die Rückzahlung des geliehenen Geldes möglich ist. Doch es werden vereinzelt auch Kredite ohne Einkommensnachweis angeboten, beispielsweise eben auch für Arbeitslose.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie während einer Arbeitslosigkeit gar keinen Kredit erhalten können.

Wie zuvor besprochen: Es ist schwierig, aber nicht ausgeschlossen. Banken verwehren in der Regel einen Kredit, wenn keine ausreichende Bonität nachgewiesen werden kann. Es gibt jedoch eine Alternative – nehmen Sie den Kredit nicht allein auf.

Sie können einen Kredit mit einem Mitantragsteller aufnehmen oder einen Bürgen einsetzen. Bedenken Sie aber, dass beide Schritte mit einem Risiko verbunden sind.

Ein Mitantragsteller wird ebenso in die Haftung genommen, wie Sie selbst. Stellen Sie aber sicher, dass Sie die monatlichen Raten trotz der Arbeitslosigkeit stemmen können, um den von Ihnen eingesetzten Mitantragsteller nicht in finanzielle Bedrängnis zu bringen. Bei einem eingesetzten Bürgen ist die Sachlage noch schärfer. Sollten Sie Ihren Raten nicht nachkommen, wird der Bürge verpflichtet, die Zahlungen für Sie zu übernehmen.

Auch wenn beide Optionen nicht risikofrei sind, stellen sie eine vielversprechende Möglichkeit dar, um einen Kredit zu erhalten.

Der Kredit für Arbeitslose – Das sollten Sie wissen

Welche Rolle fällt einem Bürgen genau zu?

Der Bürge muss über eine gute Bonität und ein geregeltes Einkommen verfügen sowie ein Arbeitsverhältnis haben. Er stellt die Sicherheit für den von Ihnen aufgenommenen Kredit dar.

Auch wenn Sie dadurch einen Kredit erhalten können, sollten Sie auf jeden Fall zusehen, dass Sie niemanden in finanzielle Bedrängnis bringen, weil er Ihnen einen Gefallen tut.

Daher folgende Tipps für einen Bürgen:

  • Stellen Sie sicher, dass der Bürge finanziell so abgesichert ist, dass er im Notfall nicht selbst ruiniert ist, wenn er für Sie einspringen muss.
  • Fordern Sie eine Bürgschaft niemals ein. Viele Menschen (gerade in der Verwandtschaft) fühlen sich auf Nachfrage verpflichtet oder haben Scham, Ihnen abzusagen. Zeigen Sie dem potenziellen Bürgen immer, dass Sie es nachvollziehen können, wenn er oder sie ablehnt.
  • Bringen Sie Verständnis dafür auf, wenn andere Menschen keine Verantwortung für Ihre Finanzen aufbringen möchten.
  • Auch wenn am Anfang alles gut verläuft, kann es bei einem Zahlungsausfall zwischen dem Kreditnehmer und dem Bürgen zu Spannungen kommen.

Ist ein Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa möglich?

In den meisten Fällen ist Ihre Arbeitslosigkeit ein Kriterium, um die Vergabe eines Kredits auszuschließen. Demzufolge sind ein Mitantragsteller oder ein Bürge die einzigen seriösen Alternativen.

Ihr Bürge sollte eine gute Bonität vorweisen können und nicht nur über die Runden kommen. Die Bank entscheidet dann am Ende, ob die vom Bürgen vorgewiesene Bonität als ausreichend erachtet wird.


Warum Sie Matchbanker vertrauen können

+200 Wir arbeiten mit über 200 Banken und Kreditgebern zusammen
1 billion € Wir haben mehr als 1 Milliarde € an Kreditauszahlungen ermöglicht
9 Wir sind in 9 verschiedenen Ländern vertreten und expandieren ständig in neue Märkte

Vor- und Nachteile eines Kredits für Arbeitslose

Wenn Sie überlegen, sich einen Kredit für Arbeitslose zu holen, sollten Sie sich im Vorfeld mit den Vor- und Nachteilen auseinandersetzen.

Die Vorteile eines Kredits für Arbeitslose:

  • Der Vorgang kann schnell und bequem abgewickelt werden
  • Optionen der Sondertilgung
  • schnelle Reaktionszeit der Partner

Die Nachteile eines Kredits für Arbeitslose:

  • Zinsen sind häufig sehr hoch
  • Intensive Prüfung der Bonität (auch des Mitantragstellers und des Bürgen)
  • Sie binden sich evtl. langfristig an eine Pflicht, der Sie evtl. nicht immer nachkommen können

Es sei noch angemerkt, dass ein Kredit aus dem Ausland eine weitere Option zur Abwägung darstellen kann, sofern die Notwendigkeit eines Kredits wirklich gegeben ist und sich das Beantragen eines solchen in Österreich als quasi ausgeschlossen erweist.

Als Arbeitsloser ist es grundsätzlich schwierig, einen Kredit zu erhalten. Sollten Sie einen Mitantragsteller oder einen Bürgen finden, kann das Ihre Chance signifikant erhöhen.

Kredit für Arbeitslose – Ein Rechenbeispiel

Anhand des folgenden Rechenbeispiels können Sie Konditionen für einen Kredit nachsehen.

Kreditbetrag2.000,00€
Laufzeit24 Monate
Effektiver Jahreszins4,35%
Gesamtbetrag2.090,08€
Kosten für den Kredit90,08€
monatliche Rate87,09€

Auch wenn es sich nur um einen kleinen Kredit mit niedrigen monatlichen Raten handelt, sollten Sie im Vorfeld eingehend prüfen, ob der Kredit Sie über die Gesamtlaufzeit in finanzielle Schwierigkeiten bringen könnte.

Während es bei kleinen Beträgen noch eher möglich sein kann, dass Sie einen Kredit für Arbeitslose erhalten, ist das für größere Summen schon weitaus schwieriger. Dementsprechend sind größere Vorhaben, beispielsweise eine Umschuldung eines anderen bestehenden Kredits, kaum möglich.

Mithilfe unseres kostenlosen Kreditrechners können Sie schnell und bequem den passenden und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kredit finden.

Darum sollten Sie Ihre Kredite immer vergleichen

Überlegen Sie sich, einen Kredit aufzunehmen, sollten Sie die Angebote miteinander vergleichen. Gerade bei einem Kredit für Arbeitslose sollten Sie mit den bestmöglichen Konditionen finden, um die Chance auf einen Kredit zu erhöhen. Mit einem Vergleichsportal wie Matchbanker können Sie die am Markt erhältlichen Kredite miteinander vergleichen.

Anhand dieser Faktoren können Sie Kredite für Arbeitslose miteinander vergleichen:

  • die Kreditsumme
  • der Zinssatz (teilweise gibt es auch einen Kredit ohne Zinsen)
  • die Laufzeit
  • die Auszahlungsdauer
  • mögliche weitere Gebühren
  • Anforderungen für eine Bürgschaft etc.

Nutzen Sie einen unabhängigen Vergleichsservice wie den von Matchbanker, um Ihre Kredite miteinander zu vergleichen.

So erhalten Sie Ihren Kredit für Arbeitslose

Sofern Sie recherchiert haben und einen passenden Kredit gefunden haben, können Sie sich an die Beantragung machen.

  1. Kredit beantragen:

    Starten Sie die Beantragung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Dabei werden Sie mehrere personenbezogene Daten angeben müssen, wie Informationen über einen Mitantragsteller oder einen Bürgen. Sobald Sie mit der Beantragung fertig sind, können Sie ihn einreichen.

  2. Prüfung und Angebot:

    Nun ist der Kreditgeber an der Reihe. Dieser muss die von Ihnen gegebenen Angaben auf Vollständigkeit prüfen. Sollte Ihr Antrag angenommen werden, erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit ein unverbindliches Kreditangebot. Jetzt werden von Ihnen noch einige Nachweise benötigt (Nachweis über die Identität, auch vom Antragsteller).

  3. Vertrag und Auszahlung:

    Nachdem die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist, müssen Sie nur noch den Kreditvertrag final unterschreiben und abschließen.

Sollten der Kredit für Arbeitslose für Sie in Betracht kommen, können Sie ihn ganz einfach und bequem online beantragen.

Häufig gestellte Fragen – Kredit für Arbeitslose

Wer kann die Rolle eines Bürgen für mich übernehmen?

Grundsätzlich kann jeder Bürge für Sie sein. Voraussetzung ist, dass diese Person sich bereit erklärt, die Bürgschaft für Sie zu übernehmen. Ferner müssen die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sein. Zwischen Ihnen und dem Bürgen sollte auch das Vertrauensverhältnis stehen, dass Sie gewillt sind, den Kredit zurückzuzahlen.

Auf welche Punkte muss man bei einem Kredit für Arbeitslose achten?

Sind Sie in die Arbeitslosigkeit gerutscht und versuchen, sich einen Kredit zu nehmen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten. Eigentlich sind die Chancen auf einen Kredit niedrig. Durch einen Bürgen oder einen Mitantragsteller können Sie aber Sicherheiten bei der Bank vorweisen.

Wie unterscheidet sich ein Kredit für Arbeitslose von einem gewöhnlichen Kredit?

Grundsätzlich handelt es sich bei Krediten für Arbeitslose um Ratenkredite. Die meisten gewöhnlichen Kredite sind ebenfalls Ratenkredite. Der wesentliche Unterschied zu den gewöhnlichen Krediten liegt darin, dass beim Kredit für Arbeitslose andere Sicherheiten, beispielsweise durch einen Mitantragsteller und/oder Bürgen gefordert werden. So soll das Risiko eines Zahlungsausfalls für beide Seiten möglichst minimiert werden.


Bewertungen

rating
4.92 von 5 basierend auf 32 Bewertungen

Finde deinen Kredit für Arbeitslose auf Matchbanker

Matchbanker > Kredit > Kredit für Arbeitslose

Neuesten Nachrichten